Bootstrapper bietet kostenlose Schülernachhilfe, ehrenamtlich!

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, deren Familien kommerzielle Nachhilfe nicht oder nur schwer bezahlen können. Der offene Nachhilfetreff findet an jedem Dienstag und Donnerstag (außer in den Schulferien und an Feiertagen) statt. Komm einfach vorbei!

Mehr Infos

Der offene Nachhilfetreff

Wo: Jugendzentrum Paul Gerhardt Haus, Friedrichstraße 10 (Nähe Hauptbahnhof)
Wann: jeden Dienstag von 16.30 - 18.00 Uhr, jeden Donnerstag von 16.30 - 18.30 Uhr (Nicht in den Schulferien und an Feiertagen)
Fächer: Mathe, Englisch, Deutsch, Naturwissenschaften... (weitere auf Anfrage)

Das Angebot richtet sich speziell an Familien, die Nachhilfe nicht oder nur schwer bezahlen können.

Email: Kontakt@bootstrapper-ms.de

Aktuell:

Wir suchen ehrenamtliche Nachhilfelehrer! Du hast Abitur und kannst dir vorstellen, beim offenen Nachhilfetreff mitzuwirken? Schreibe eine Email an kontakt@bootstrapper-ms.de, wir freuen uns auf dich!

Kontakt zu Bootstrapper

Kontakt

Einfach und immer schnell beantwortet: E-Mail an Kontakt@bootstrapper-ms.de, die Kontaktadresse für Schüler, Eltern, Lehrer und alle, die Lust haben sich ehrenamtlich zu engagieren oder einfach nur weitere Informationen möchten!   Hier findet der Nachhilfetreff am Donnerstag statt: Jugendzentrum Paul Gerhardt

Über Bootstrapper

Über den Verein

Der Bootstrapper e.V. ist ein von Studenten gegründeter gemeinnütziger Verein zur Förderung von Schülern durch ein Nachhilfeprogramm. Bootstrapper legt besonders Wert darauf, Kindern aus allen Familien ein Hilfsangebot bieten zu können, unabhängig von finanziellem und sozialem Status. Aus diesem Grund ist das Nachhilfeangebot für

Irina im Interview mit Radio Q

Im Interview mit der WN: "Es ist eine Idee, von der alle profitieren"

Westfälische Nachrichten 7. März 2014